Staumelder Staumeldungen Stau
Verkehrsinfo

Staumelder für Deutschland

17.12.2018  04:32 Uhr

 STAUSUCHE
 Autobahn:
 
 Region:
 
   



 STAUINFOS
 Staumelder werden!
 Stau-Newsletter
 Stau-Archiv
 Staumelder App iPhone
 Impressum
 Datenschutz
 Kontakt

 GESCHENKTIPPS
 Zero Waste Shop
 Kulinarische Events

Verlauf und Staumelder-Kommentare zur ausgewählten Meldung:

 

aktuell 13.Okt. 01:02 Uhr (Polizei)

A81 Singen -> Stuttgart

zwischen Tuningen (36) und Rottweil (34) Baustelle beseitigt

Staumelder werden! Rufen Sie diese Seite über Ihr Smartphone auf, um die Meldung zu kommentieren!

Frühere Versionen dieser Verkehrsmeldung:

12.Okt. 22:37 Uhr:

A81 Singen Richtung Stuttgart

zwischen Tuningen (36) und Rottweil (34) Nachtbaustelle, linker Fahrstreifen gesperrt

12.Okt. 19:32 Uhr:

A81 Singen Richtung Stuttgart

zwischen Tuningen (36) und Rottweil (34) Bergungsarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, 4 km Stau, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

12.Okt. 16:22 Uhr:

A81 Singen Richtung Stuttgart

zwischen Tuningen (36) und Rottweil (34) Bergungsarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, 8 km Stau, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

12.Okt. 16:17 Uhr:

A81 Singen Richtung Stuttgart

zwischen Tuningen (36) und Rottweil (34) Bergungsarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, 10 km Stau, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

12.Okt. 14:17 Uhr:

A81 Singen Richtung Stuttgart

zwischen Dreieck Bad Dürrheim (37) und Rottweil (34) Bergungsarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, 10 km Stau, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

12.Okt. 13:02 Uhr:

A81 Singen Richtung Stuttgart

zwischen Dreieck Bad Dürrheim (37) und Villingen-Schwenningen (35) 10 km Stau, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren [Staulänge zunehmend]

12.Okt. 12:07 Uhr:

A81 Singen Richtung Stuttgart

zwischen Tuningen (36) und Villingen-Schwenningen (35) 2 km Stau, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren [Staulänge zunehmend]


Alle Verkehrsmeldungen ohne Gewähr!